Sie befinden sich auf: >Behindertenhilfe > Region Herborn

Behindertenhilfe in der Region Herborn

Die Behindertenhilfein der Region (ehemals Heilpädagogische Einrichtung) wurde 1989 gegründet. Sie versteht sich als Netzwerk und ist in die regionalen Strukturen des Lahn-Dill-Kreises eingebunden.

Daneben ist sie in der regionalen Planungsgruppe sowie der Belegungskonferenz des Kreises für Menschen mit einer geistigen Behinderung vertreten.

Rund 90 Mitarbeiter mit pädagogischen und krankenpflegerischen Qualifikationen betreuen die Bewohner.

Die Einrichtung in Herborn verfügt über 97 Wohnheimplätze, die sich auf acht Wohngruppen verteilen. Davon befinden sich zwei auf dem Gelände von Vitos Herborn und alle anderen Wohnstätten in der näheren Umgebung von Herborn.

Für eine Kurzzeitbetreuung oder –pflege stehen drei Plätze zur Verfügung.

Der Einrichtung ist eine Tagesstätte angegliedert. Hier werden 31 Ganztagsplätze angeboten. Zusätzlich gibt es spezielle Angebote für Senioren.

Kontakt:
Regionalleiterin Region Herborn
Liane Ziemkendorf-Kretz
Austraße 40
35745 Herborn
Tel. 02772 - 504 - 16 00
liane.ziemkendorf-kretz(at)vitos-teilhabe.de