Sie befinden sich auf: >Jugendhilfe >Stationäre Angebote >Wochengruppen > Wallbach

Wochengruppe Wallbach

„Ich fühle mich hier wohl, weil ich die Regeln mitbestimmen darf!“
(Zitat aus der Gruppe)

Die Wochengruppe Wallbach hat sich im Laufe der Zeit zu einer reinen Jungengruppe entwickelt und bietet 10 Jungen im Alter von 8 bis 18 Jahren eine stationäre Betreuung über Tag und Nacht von Sonntagabend bis Freitagmittag. Grund für den Einzug in die Wochengruppe sind oft seelische Beeinträchtigungen und Hemmnisse, emotionale Belastungen oder Auffälligkeiten im Sozialverhalten, die nicht mehr in der Familienstruktur bewältigt werden können. Ziel ist eine intensive pädagogische Elternarbeit, um die Möglichkeit der Rückführung in die Familie zu gewährleisten.

Die Wochengruppe Wallbach befindet sich dezentral vom Hauptgelände von Vitos Teilhabe in der Nachbargemeinde Hünstetten. Ein Charakteristikum der Gruppe stellt die partnerzentrierte Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen dar. Teilhabe als Leitfaden ermöglicht es den Gruppenmitgliedern, ihren Alltag in hohem Maße selbst mitzubestimmen.

Der weitläufige Garten des 3-stöckigen Hauses bietet unter anderem eine selbst gestaltete Feuerstelle sowie einen Barfußpfad und grenzt an ein Waldgebiet.

Kontakt Wochengruppe Wallbach
Vor Ort:
Teamleitung Thomas Müller 
Tel. 06126 / 71 450 
wg-wallbach(at)vitos-teilhabe.de

Bei Aufnahmeanfragen etc. wenden Sie sich bitte an die Bereichsleitung.
Heinz Hahn
Tel. 06126 / 23 415
heinz.hahn(at)vitos-teilhabe.de