Sie befinden sich auf: >Jugendhilfe >Stationäre Angebote >Wohngruppen > Charles Hallgarten

Wohngruppe Charles Hallgarten

"Was wir alleine nicht schaffen, schaffen wir dann zusammen!"
(Zitat aus der Wohngruppe)

Die Wohngruppe Charles Hallgarten ist eine stationäre geschlechtsgemischte Wohngruppe in einem eigenen, geräumigen Haus mit 10 Plätzen. Die Kinder und Jugendlichen sind zwischen 6 und 18 Jahre alt.

Die Wohngruppe befindet sich auf einem parkähnlichen Gelände mit vielen Spielmöglichkeiten, auf dem auch weitere Wohngruppen der Jugendhilfe beheimatet sind. Von dort aus sind zum Beispiel der Bahnhof, Schulen und die Innenstadt von Idstein gut zu erreichen.

Ziel ist es, mit Unterstützung durch stationäre Hilfemaßnahmen den Kindern und Jugendlichen zurück in ein bestehendes soziales Gefüge zu helfen und das Erlernen von Alltagsstrukturen, einem angemessenen Konfliktmanagement und den Aufbau von Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein zu fördern.

Das Besondere der Wohngruppe Charles Hallgarten ist der Therapiebegleithund "Mexx", der die Kinder und Jugendlichen durch den Alltag begleitet. Durch einen Hundeführerschein mit einem theoretischen und praktischen Übungsteil lernen die Kinder und Jugendlichen spielerisch den richtigen Umgang mit dem Hund.

Kontakt Wohngruppe Charles Hallgarten
Vor Ort:
Teamleitung Anja Storey
Tel. 06126 / 50 580-16
wg-challgarten(at)vitos-teilhabe.de

 

Bei Aufnahmeanfragen etc. wenden Sie sich bitte an die Bereichsleitung.
Michaela Fehr
Tel. 06126 / 23 412
michaela.fehr(at)vitos-teilhabe.de