Sie befinden sich auf: >Jugendhilfe >Stationäre Angebote >Wohngruppen > Jungenwohngruppe Feldbergweg

Jungenwohngruppe Feldbergweg

Die Wohngruppe am Großen Feldbergweg ist eine reine Jungengruppe und bietet 9 Kindern und Jugendlichen im Alter von 11 bis 18 Jahren einen Platz. Das geschlechtsspezifische Angebot und die sehr enge und vertrauensvolle Elternarbeit zeichnen diese Gruppe aus.

Die Umgebung bietet verschiedene Möglichkeiten für viele Freizeitaktivitäten und vor allem zur sportlichen Betätigung durch ein Fußballfeld oder einen Basketballplatz. Der Alltag und das sportliche Angebot werden mit einem hauseigenen Fitnessraum abgerundet. 

Außerdem befindet sich hier die geschlechtsspezifische stationäre Wohngruppe mit 8 Plätzen für unbegleitete minderjährige Ausländer. Die Jungen sind zwischen 16 und 21 Jahre alt. Hauptziel der pädagogischen Arbeit in dieser Gruppe ist die Verselbständigung der Bewohner, damit diese ein autonomes Leben in Deutschland gestalten und führen können. Besonders im Fokus steht hierbei das Erlernen der Deutschen Sprache, sowie die Sicherung des Schulabschlusses, Ausbildung bis hin zur Ausführung eines Berufes.

Zur Verselbständigung gehört hier auch das Trainingswohnen, indem die Bewohner intensiv auf das Leben in einer eigenen Wohnung vorbereitet werden.

Kontakt Jungenwohngruppe Feldbergweg
Vor Ort:
Teamleitung Daniel Klein 
Tel. 06126 / 94 51 25 
jungengruppe(at)vitos-teilhabe.de

Bei Aufnahmeanfragen etc. wenden Sie sich bitte an die Bereichsleitung.
Michaela Fehr
Tel. 06126 / 23 412
michaela.fehr(at)vitos-teilhabe.de